Solveig Schüßler
Solveig Schüßler, 2001 geboren, spielt in „Pension Schöller“.
Mehr Infos
Simone Seebacher
Simone Seebacher, 1972 geboren, spielt in „Loriots kleine Dramen“ und „Männer und andere Irrtümer“.
Mehr Infos
Melanie Schmidt
Melanie Schmidt, 1999 geboren, spielt in „Pension Schöller“.
Mehr Infos
Justin Glockauer
spielt in "Zwei wie Bonnie und Clyde" und "Wir sind die Neuen" mit.
Andre Fuhrmann
André Fuhrmann, 1985 geboren, spielt in „Vater“ und „Pension Schöller“.
Jürgen Overhoff
Jürgen Overhoff, 1962 geboren, fungiert beim Erthaltheater als Theaterleiter sowie Regisseur.
Mehr Infos
Markus Hartig
Markus Hartig, 2000 geboren, spielt in „Pension Schöller“.
Mila Korkin
Mila Korkin, 1967 geboren, spielt in „Loriots kleine Dramen“ sowie „Vater“ und ist an der Kasse oder am Technikpult anzutreffen.
Mehr Infos
Dieter Schaller
Dieter Schaller, 1945 geboren, spielt in „Loriots kleine Dramen“, „Pension Schöller“ und „Vater“.
Mehr Infos
Nina Mähliß
Nina Mähliß, 1985 geboren, ist beim Erthaltheater für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Dramaturgie sowie Schulanfragen verantwortlich.
Mehr Infos
Anne Fischer
Anne Fischer, 1961 geboren, spielt in „Loriots kleine Dramen“ und „Vater“.
Mehr Infos
Wilhelm Schrama
geboren 2001, spielt in "der Menschenfeind" von Moliere den Grafen "Acaste". Studium Multimediale Kommunikation an der Th Aschaffenburg. Theater Erfahrung aus Grundschule und Gymnasium.
Jürgen Müpke
Jürgen Müpke, 1998 geboren, spielt in „Pension Schöller“.
Jessie Hornung
Jessie Hornung, 2001 geboren, spielt in „Pension Schöller“.
Rene Fugger
Rene Fugger, 1957 geboren, spielt in „Pension Schöller“ und „Loriots kleine Dramen“.
Mehr Infos

Simone Seebacher

Vollzeitausbildung zur Schauspielerin an der
actor´s company Aschaffenburg

Bühnendebut im Mai 2003 als Joisiane in “Einmal Sonne für Zwei” an der Komödie Tap in Darmstadt

Seitdem regelmäßige Engagements bei verschiedenen Theatern wie “Die Komödie Tap” Darmstadt, “Spessartgrotte” Gemünden,
“Steins Tivoli” Rodenbach, “Erthaltheater” Aschaffenburg sowie Kindertheater in Ho Chi Minh City.

im Erthaltheater zu sehen in “Loriot” und “Der Menschenfeind”

Melanie Schmidt

Studium Germanistik und Philosophie

Bisher Schauspielerin in:

Tanztheaterschule Heeg

Theatergruppen am Kronberg Gymnasium (2011 – 2019)

Im Erthaltheater zu sehen in “Der Menschenfeind” , “Wir sind die Neuen”
dazu Mitarbeit in der Regie sowie Choreografiedesig

Jürgen Overhoff

Regie und Theaterleitung

Studium Theater- , Film- und Fernsehwissenschaft,
Germanistik und Philosophie

tätig in Bereichen Regieassistenz und Hospitanz an
verschiedenen Theatern

seit 1983 regelmäßige Inszenierungen

seit 1999 Leiter und Regisseur mot (Modernes Theater Aschaffenburg)

Gründungsmitglied Erthalensemble (2008)

Mila Korkin

Studium an der RGGU Moskau/Russische Staatliche Humanitäre Universität (1986-1992)

Ausbildung an der Kunstschule Bezirk Moskau (1982-1986), Kurse am Märchentheater Aschaffenburg (2008/2009)

Bühne Russland: 1969-1994 Schauspiel und Dekoration im Kindertheater, Puppentheater, Mimentheater, Erzähltheater, sowie Haustheater des Museums „Abramzevo“ und MAT Moskau;
Deutschland: 2002-2006 Kindervorstellungen, seit 2009 im Märchentheater

im Erthaltheater zu sehen in “Loriot”, verantwortlich für Cuvée
und ganz häufig an der Technik!

Nina Mähliß

Studium der Theater- , Film- und Fernsehwissenschaft,
Germanistik und Soziologie

Hospitanzen bei den Burgfestspielen Jagsthausen

seit 2010 Dramaturgin beim Erthaltheater und mot (Modernes Theater Aschaffenburg)

seit 2012 Leitung & Organisation der Kleinkunstreihe Cuvée; Öffentlichkeitsarbeit

Anne Fischer

1996 – 1999 actor’s company Aschaffenburg
1999 Gründungsmitglied mot (Modernes Theater Aschaffenburg)
seit 2000 regelmäßige Auftritte in diversen Ensembles und Spielstätten
2008 Camera Acting Workshop Mark Zak Köln

spielt in “Loriot” und in “LoveLetters”

Coco Fuchs

seit 2007 lässt sie sich schauspielerisch vom Leben ausbilden.

Im Erthaltheater war sie bereits zu sehen in
“Woyzeck” Regie J. Overhoff Rolle:mehrere
“Mausefalle” Regie D. Schaller Rolle: Christine Wren
“39Stufen” Regie D. Schaller Rolle: mehrere
“Eifersucht” Regie D. Schaller Rolle: Iris
“Sommernachtstraum” Regie J. Overhoff Rolle: Handwerker und die Wand

aktuell in “Zwei wie Bonnie und Clyde” Regie: D. Schaller Rolle: Chantal

Außerdem ist sie in jedem anderen Stück zu sehen. Rolle: Zuschauerin

Coco Fuchs war beim Burgschauspielverein Freudenberg unter der Regie von B. Wagner
zu sehen als Charlotte Corday in ” Adam Lux ” und als Gudrun in “Die Päpstin”
Seit Corona ist sie dort für die Kostüme zuständig.

Solveig Schüßler

Bisherige Schauspielerfahrungen:

– seit 15 Jahren im Tanztheater Heeg

– Theaterschauspielkurse am Kloster Roggenburg

– 2007 bis 2019 Theater-/Musicalaufführungen des Chors und der Schule

– 2019 bis 2020 Gaststudium in Performance im erweiterten Feld

Studium: Theater-, Film- und Medienwissenschaften und Kunstgeschichte

spielt in “Wir sind die Neuen”, “Der Menschenfeind”