Männer und andere Irrtümer

Komödie von Michèle Bernier & Marie Pascale Osterrieth, Deutsch von Manfred Langner 

      

Szenen einer Ehe mal gar nicht dramatisch, sondern herrlich komisch: Michèle Bernier erzählt in ihrer Komödie „Männer und andere Irrtümer“ die Geschichte einer verlassenen Ehefrau. Mitten in der Midlife-Crisis und nach Jugendlichkeit ringend verlässt der Ehemann die Angetraute und macht sich auf die Suche nach der schönen und jungen Fee – was die Frau in ein Wechselbad der Gefühle stürzt. Und in ein Kopfkino, in dem sie ihr Dasein als Verlassene in Rückblenden noch einmal durchlebt. Die schöne Fee taucht in den Szenen einer Ehe ebenso auf wie die ach so lieben Freundinnen, die türkische Nachbarin und natürlich der betrügende Ehemann.

Das Stück wird ab 14.01.2023 im Erthaltheater Aschaffenburg mit folgender Besetzung aufgeführt.

Mit Simone Seebacher

Regie, Bühne & Kostüme: Jürgen Overhoff

Fotografie Mike Lörler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.